Willkommen

Wellness Wärmeprodukte von ÖWS…

…einfach entspannend, da sich die Johannisbeerkern Wärmeprodukte
an jede Körperpartie anschmiegen, allen Bewegungen
nachgeben, extreme Temperaturen lange speichert
(länger als jede Wärmflasche) und diese in wirksamer
Dosierung an die zu behandelnden Körperstellen abgibt.
So wird eine unkomplizierte trockene Wärme- oder
Kältetherapie ermöglicht. Handgefertigt aus dem Naturpark Altmühltal…

Das Wärmesäckchen ist auch für die feinen Organe
wie Augen und Ohren geeignet, da diese formgerecht
von den Kernen umschmeichelt werden können.
Zusätzlich geht von den Kernen ein leichter Massageeffekt aus.
Einfach auf das Kopfkissen gelegt ist das Säckchen auch
eine angenehme Stütze.

All unsere Kissen sind aus hochwertigem Baumwollstoff gefertigt.

ÖWS Kerne sind biologisch gereinigt
Das heißt, sie sind ohne Chemie gereinigt nur im fließenden Wasser  gewaschen und dann getrocknet, frei von Fruchtfleisch und in der Waschmaschine waschbar.

Unsere Wärmeprodukte haben keine Altersbegrenzung.
Sie können unsere Johannisbeerkernkissen benutzen um Ihrem Baby auf längere Zeit eine angenehme Temperatur zu verschaffen. Zum Beispiel beim Spazieren gehen im Herbst und Winter. Aus zahlreichen Kundengesprächen wissen wir, dass auch die ältere Generation um die Annehmlichkeiten unserer Wärmeprodukte weiß.

Die Handhabung…

…ist sehr einfach:
Kissen zum Erwärmen ca. 6 -8 Minuten bei 180° in den nicht vorgeheizten Backofen legen oder ca. 2-3 Minuten bei 600 – 800 Watt in die Microwelle geben. Heizkörper und Kachelöfen sind ebenfalls gute Speicherplätze.
TIPP: Viele Mütter legen das Wärmesäckchen vor dem täglichen spazieren gehen in den Kinderwagen
Als Kältepack:
Im Plastikbeutel in den Gefrierschrank legen. Nach einer Stunde haben die Kerne genügend Kälte in sich aufgenommen. Bei therapeutischen Behandlungen kann das Kissen bis zu 20 Minuten eingesetzt werden.
Das Wärmesäckchen lässt sich bei 30° in der Maschine waschen.

ACHTUNG! Für Folgeschäden, die durch Nichtbeachtung dieser Hinweise entstehen haftet der Hersteller nicht! Kein Medizinprodukt!